Gesunde Kekse Abnehmen

Msli Rezept zum Abnehmen Apfel Msli Schnell lecker

Hi, hier ist Melli und heute machen wir einen warmen Apfelmüsli. Du brauchst dazu Haferflocken, Kokosmilch oder Mandelmilch, Zimt, ein halber Apfel und zum Süßen etwas Kokosnusszucker. So, Topf auf dem Herd und auf heisse Stufe einstellen. Und dann deine Milch rein tun. Die Haferflocken rein tun. Wichtig ist, dass du immer wieder umrührst damit es unten nicht fest klebt. Und die Hitze dann immer wieder mal runter stellen. Dann dein halben Apfel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Wenn dir das Rezept zu schnell geht das ganze Rezept findest du unten in der Tutorialbeschreibung. Dann deine zerstückelten Apfelstücke da rein tun. Immer wieder umrühren. Ein bisschen Zimt da rein. Jetzt wollen wir auch, dass.

Es nach was schmeckt. Da einfach zwei Teelöffel Kokosnusszucker dazu. Oder ein Esslöffel Honig, geht auch. Ein bisschen Salz, das bringt die Süße noch mehr hervor. Dann immer wieder umrühren ist wichtig. Und immer wieder die Hitze runter stellen. In circa 10 Minuten ist dein Power Müsli fertig. Schmeckt lecker, gibt dir langanhaltende Energie. Was ich noch gerne mache ist ein Esslöffel Mandel oder Cashewmus damit rein rühren. Oder auch einfach ein paar Beeren oben drauf. Like das Tutorial wenn es dir gefallen hat. Abo wenn du mehr solche Tutorials sehen möchtest. Bis zum nächsten Mal. Eure Melli. Ciao ciao!.

Rezepte zum Abnehmen gesunde Muffins fr die schlanke Figur

Heute zeige ich euch wie ihr gesunde Kürbis Muffins machen könnt. Let's go. Ich braucht dafür Eier, gemahlene Mandeln, Schokotröpfchen, Vanille Extrakt, Zimt, Muskatnuss, Ingwer, Backpulver, bisschen Honig (oder Ahornsyrup), Kokosöl und Kürbispüree. So, dann fangt ihr an mit den nassen Zutaten. Da braucht ihr zwei Eier. Einfach in einer Schüssel geben. Kürbispüree: 140 Gramm, dazugeben. Das habe ich natürlich vorher gekocht und ja.klein püriert. Dann ein bisschen Honig oder Ahornsyrup.circa 90gr. Kokosöl braucht ihr circa 50gr. und das tut ihr am Besten in der Mikrowelle kurz verflüssigen. So sieht's dann aus. Einfach rein damit. Vanille Extrakt ist immer gut. Es hebt den Schokoladen Geschmack.

Hervor. Davon braucht ihr circa zwei Esslöffel. Ich sage immer circa aber das sind schon genau angaben. Dann alles mit einem Quirl kurz durchmischen, beiseitestellen und eine neue Schüssel für eure trockenen Zutaten. Da braucht ihr circa 2 ½ Päckchen gemahlene Mandeln, also 250 Gramm. Backpulver einen halben Teelöffel. Salz ein viertel Teelöffel. Dann Zimt… 1 ½ Teelöffel. Muskatnuss, ein halben Teelöffel. Es geht was daneben. Ich hab ein bisschen mehr. Auch nicht schlimm. Dann ein bisschen Ingwerpulver.ja auch circa ¼ Teelöffel. Genau, dann die trockenen Zutaten zusammenmischen mit den feuchten Zutaten. Und dann mixen. Circa 23 Minuten erst niedrig dann mittlerer Stufe. Wenn das alles zusammen gemischt ist.

Dann kannst du die Schokotröpfchen rein tun oder die Chocolate Chips. Wenn du die nicht hast dann kannst du einfach dunkle Schokolade nehmen und klein hacken. Du kannst es auch selber machen. Ja.circa 4050 Gramm dunkle Schokolade dazu tun. So, dann nimmst du dir dein MuffinPan. Ich tue immer noch so kleine Papierchen rein. Wenn du die Papierchen verwendest dann noch ein bisschen einfetten. Ich hab hier ein so ein KochSpray. Und wenn du das nicht hast, einfach ein bisschen mit Kokosöl einfetten mit so einem Pinsel. Das geht auch. Und dann den Teig einfach so zu ⅔ in die Muffin Papierchen einfüllen. Mit dem Rezept hast du circa 1011Muffins ungefähr. Genau. Dann in den.

Offen. Ich habs auf Umluft 170 Grad. Für 25 Minuten. 25 Minuten später sieht das Endergebniss so aus. Leckere, gesunde Kürbis Muffins. Mein Ofen heizt ein bisschen ungleichmäßig, sehe ich gerade. Die kannst du ohne Reue geniessen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 2.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply