Fettverbrennung Testosteron

Abnehmen ohne Kalorienzahlen Folge 6

Hallo und herzlich Willkommen, hier ist wieder Daniel vom Team Abnehmen mit Garantie, und du siehst Folge 6 unserer Reihe „Abnehmen ohne Kalorien zählenquot;. Ja, wenn du selber abnehmen möchtest, wenn du viel abnehmen möchtest und wenn du schnell abnehmen möchtest, dann hast du mit Sicherheit schon mal gehört, dass du deine Kalorien zählen solltest, um sicherzugehen, dass du immer im Kaloriendefizit bleibst, weil du gehört hast, dass du dieses Kaloriendefizit brauchst, um eben viel abzunehmen und um immer zu gewährleisten, dass du auch ständig in dem Bereich bist, wo du schnell abnehmen kannst. Und wenn du dieses Kalorienzählen aber einfach satt bist, wenn du sagst, ich habe da keine.

Lust mehr zu, dann ist diese Reihe für dich besonders interessant, weil ich werde dir Wege zeigen, wie du abnehmen kannst, ohne Kalorien zu zählen, und ich werde dir auch zeigen, warum es eigentlich vollkommen sinnlos ist, überhaupt Kalorien zu zählen, wenn du abnehmen möchtest. Ja, Grund Nummer sechs: Warum ist es sinnlos, beim Abnehmen Kalorien zu zählené Warum kannst du, ohne Kalorien zu zählen, abnehmené Das liegt einfach daran: Deine Körperzusammensetzung entscheidet darüber, wie viele Kalorien du brauchst. Und wenn du jetzt Kalorienzähler bist, dann hast du wahrscheinlich vorher irgendwo errechnet, wie viele Kalorien du überhaupt brauchst, und das wird meistens anhand von Gewicht gemacht aber das Gewicht.

Ist hier überhaupt gar nicht entscheidend, sondern deine Körperzusammensetzung ist hier entscheidend. Denn es ist folgendermaßen: Muskeln verbrauchen Kalorien, weil sie einfach Stoffwechsel ééé müssen, sie brauchen, auch während du schläfst, nicht nur während du Sport machst, sondern durchgehend brauchen deine Muskeln Kalorien. Das heißt, je höher dein Muskelanteil ist, je mehr Kalorien brauchst du auch. Und Fett tut das eben nicht, Fett verbrennt keine Kalorien. Fett macht sogar was Negatives für den Muskelaufbau, und zwar wandelt Fett das Hormon Testosteron, das männliche Hormon heißt Testosteron, wandelt Fett um in Östrogen, und das ist sogar noch hinderlich beim Abnehmen. Und jetzt ist es also nicht.

Mehr entscheidend, was für ein Gewicht du hast, wenn du wissen willst, wie viele Kalorien du überhaupt verbrauchst, sondern da ist ein ganz entscheidender Faktor einfach: Wie viel Muskelmasse hast du und wie viel Fett hast dué Es macht also hier überhaupt gar keinen Sinn, zu gucken, wie viele Kalorien brauche ich, es sei denn, du machst das in diesem Fall wirklich mit einer genauen Messung, wie viel Muskelmasse hast du, wie viel Fettmasse hast du, dann kannst du da noch mal ungefähr gucken, wie viele Kalorien du brauchst und könntest daraus theoretisch was errechnen aber dann gibt es immer noch zahlreiche andere Gründe, warum das eigentlich totaler Nonsens ist. Du kannst aber hieraus einen.

SuperTipp ableiten, wie du einfach und schnell abnehmen kannst, ohne dass du Kalorien zählen musst, und zwar, ein ganz wichtiger Tipp für dich ist: Wenn du schnell abnehmen möchtest und vor allen Dingen wenn du langfristig abnehmen willst, baue Muskeln auf! Und das gilt jetzt nicht nur für die Männer unter euch, sondern auch für die Frauen. Das heißt, also Frau wirst du ohnehin nicht so viel Muskeln aufbauen, dass du ausschaust wie eine Bodybuilderin, das ist gar nicht so einfach möglich, das heißt, du brauchst da keine Angst haben. Du solltest wirklich ruhig gezielt hingehen und versuchen, ein bisschen was an Muskelmasse aufzubauen. Ja, wenn du genau wissen willst, wie das geht,.

Dann solltest du auf jeden Fall mal auf den Link unter diesem Tutorial klicken und dir mal unseren Blog genauer anschauen, weil da haben wir auch zu dem Thema viele Tipps für dich. Wenn dir das Tutorial ansonsten gefallen hat, würde ich mich natürlich über einen Daumen nach oben freuen, schreibe mir auch gerne einen Kommentar dazu, unter das Tutorial. Ja, und abonniere auch gern unseren Kanal. Ansonsten würde ich mich freuen, dich dann im nächsten Tutorial wiederzusehen. Bis dahin, ciao!.

Hilft beim Abnehmen der Khlschrank Tipp

Hallo und herzlich Willkommen, mein Name ist Steffen vom Team Abnehmen mit Garantie, schön, dass du eingeschaltet hast. In dieser Folge möchte ich dir einen wirklichen Geheimtipp zum Abnehmen nennen, einen Geheimtipp, den viele Leute nicht umsetzen, den viele Leute gar nicht kennen, aber der sehr effektiv ist. Der hat etwas mit deinem Kühlschrank zu tun. Ich habe das jetzt mal die „Kühlschrankordnungquot; genannt. Und das ist wirklich ein Tipp, wenn du den beherzigst, wird er dir auf jeden Fall beim Abnehmen helfen. Als erstes möchte ich noch einmal zusammen mit dir feststellen: Was muss denn optimalerweise in dem Kühlschrank drin sein, wenn ich abnehmen willé Und zwar am meisten natürliche Lebensmittel,.

Und zwar Obst und Gemüse, das sollte auf jeden Fall an erster Stelle in deinem Kühlschrank sein, danach proteinhaltige Lebensmittel, am besten auch unverarbeitet. Das ist ganz wichtig, dass du möglichst viele natürliche und unverarbeitete Lebensmittel zu dir nimmst, von stark verarbeiteten Lebensmitteln und Süßigkeiten solltest du am wenigsten essen. Das heißt, so sollte das im Kühlschrank auch aussehen, dass da nicht ganz so viel von da ist. Dadurch, dass die Lebensmittel stark verarbeitet sind oder viel Zucker enthalten, wird viel Insulin ausgeschüttet, was die Fettverbrennung stoppt, und das hindert dich natürlich wieder sehr stark beim Abnehmen. Jetzt möchte ich dir einmal erklären, wie.

Du das Ganze jetzt für dich nutzen kannst und wie es mit dieser Kühlschrankordnung aussieht, und zwar baust du das so auf: In das größte Fach von deinem Kühlschrank kommen Obst und Gemüse, und in das kleinste Fach kommen die verarbeiteten Lebensmittel und die Süßigkeiten. Da solltest du jetzt wirklich feste Fächer für haben, wo nichts anderes reinkommt. Das heißt, ins größte Fach wirklich nur Obst und Gemüse, und ins kleinste immer nur die verarbeiteten Lebensmittel und die Süßigkeiten. Wenn du das so machst, hast du zum einen schon mal eine SuperKontrolle, ob du auch wirklich am meisten von den Lebensmitteln einkaufst, die du auch vorwiegend essen solltest, um abzunehmen, und du hast natürlich auch.

Eine SuperKontrolle, wie viel du davon jetzt wirklich isst. Wenn immer nur das kleine Fach leer ist, wo die verarbeiteten Lebensmittel und die Süßigkeiten drin sind, merkst du sofort: Hm, irgendwas läuft hier nicht so 100prozentig. Aber dadurch, dass in dem großen Fach, was dann voll ist mit Obst und Gemüse, . wirst du automatisch schon mehr davon essen, weil einfach auch am meisten von da ist. Und wenn du deine festen Fächer hast, sorgst du gleichzeitig auch dafür, dass du gar nicht zu viel von den etwas schlechteren Lebensmitteln einkaufst. Da hast du eine SuperKontrolle und Übersicht, wie viel Ungesundes du isst. Wenn du das machst, wird es dir auf jeden Fall beim Abnehmen einiges leichter machen.

Wenn du das nächste Tutorial nicht verpassen willst, empfehle ich dir: Abonniere unseren Kanal! Hat dir dieses Tutorial gefallen, würde ich mich über einen Daumen hoch und einen Kommentar freuen. Wenn du jetzt sofort mehr Informationen über Abnehmen, Fettverbrennung oder die richtige Bewegung erfahren willst, klicke einfach auf den Link unter diesem Tutorial. Ich freue mich aufs nächste Mal, bis denn, ciao!.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 2.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply