Fettverbrennung Rennradfahren

Laktatschwelle Anaerobe Schwelle einfach erklrt LaktatLeistungsdiagnostik fr wen geeignet

Hallo Freunde, mein Name ist Famulus! ­čÖé Dieses Mal geht es um die Laktatschwelle. Aber bevor wir damit beginnen k├â┬Ânnen, m├â┬╝ssen wir uns erstmal anschauen, was quot;Laktatquot; eigentlich ist. Laktat wird auch als quot;Milchs├â┬Ąurequot; bezeichnet. Genauer gesagt ist es jedoch ein Anion, also ein negativ geladenes Ion, der Milchs├â┬Ąure. Es entsteht im menschlichen K├â┬Ârper bei der anaeroben Glykolyse als Stoffwechselprodukt. Mehr dazu findest Du im Tutorial zur Energiebereitstellung, welches ich vor dem Anschauen dieses Tutorials unbedingt empfehle. Neben Laktat entsteht ebenfalls ein positiv geladenes WasserstoffIon (H+). Durch das.

Anh├â┬Ąufen der WasserstoffIonen sinkt der pHWert des K├â┬Ârpers, was zu einer quot;├â┼ôbers├â┬Ąuerungquot; im K├â┬Ârper f├â┬╝hrt. Die Folge: Eine enzymatische Hemmung der Muskelkontraktion und nat├â┬╝rlich der Schmerz, den man versp├â┬╝rt, bspw. beim Krafttraining oder beim Sprinten. In Ruhe, also ohne sportliche Aktivit├â┬Ąt, ist der Laktatspiegel im Blut bei ca. 0,5 bis 2,2 mmol pro Liter Blut. Dieser Wert variiert sehr stark je nach dem physischen Fitnesslevel des Menschen, aber auch nach der psychischen Situation, z. B. ob die Person gestresst ist und deswegen vermehrt Laktat produziert. Als festen Richtwert kann man deswegen von 2 mmol pro Liter Blut ausgehen.

Was passiert jedoch, wenn man diese Grenze von 2 mmoll ├â┬╝berschreitet├ę In diesem Moment trifft man auf die erste Laktatschwelle. Diese wird auch als quot;aerobequot; oder quot;ventilatorischequot; Schwelle bezeichnet. Zur Vereinfachung bevorzuge ich die gleiche Begrifflichkeit wie bei der Energiebereitstellung, n├â┬Ąmlich quot;aerobquot;, was so viel hei├â┼Şt wie quot;Sauerstoff ben├â┬Âtigendquot;. Die aerobe Schwelle ist ein Grenzwert, ab welchem zus├â┬Ątzlich ├â┬╝ber die anaerobe Energiegewinnung Laktat gebildet wird, da die Sauerstoffaufnahme nicht ausreicht, um gen├â┬╝gend Energie bereitzustellen. Der K├â┬Ârper liefert ergo ab einem Laktatwert von 2 mmol pro Liter Blut Energie ├â┬╝ber die anaeroblaktazide Energiegewinnung. Man befindet sich nun im quot;aerobanaeroben ├â┼ôbergangsbereichquot;,.

In dem Laktat als Stoffwechselprodukt angereichert wird, aber die gleiche Menge wieder verwertet werden kann. Laktatbildung und Laktatverwertung befinden sich ergo im Gleichgewicht. Dementsprechend kommt es zu keiner ├â┼ôbers├â┬Ąuerung. Wird die sportliche Aktivit├â┬Ąt intensiviert, so ist davon auszugehen, dass der K├â┬Ârper mehr Laktat bildet. Ab einem Wert von ca. 4 mmol pro Liter Blut endet der aerobanaerobe ├â┼ôbergangsbereich und man erreicht die quot;anaerobe Schwellequot;. Die anaerobe Schwelle und damit 2. Laktatschwelle beschreibt den maximalen LaktatSpiegel, der erreicht werden darf, ohne dass es zur quot;├â┼ôbers├â┬Ąuerungquot; kommt. Dieser wird auch als quot;maximales LaktatSteadyStatequot;.

Bezeichnet. ├â┼ôberschreitet man diese Schwelle, so werden mehr Laktate gebildet als wieder vom K├â┬Ârper verwertet werden k├â┬Ânnen. Es reichern sich demnach mehr Laktate und konsequenterweise mehr WasserstoffIonen an. F├â┬╝r den Ausdauersportler w├â┬╝rde dies bedeuten, dass er in Folge eine Leistungseinbu├â┼Şe erzielen w├â┬╝rde, da der K├â┬Ârper ├â┬╝bers├â┬Ąuert. Deswegen versucht der Marathonl├â┬Ąufer, die anaerobe Schwelle nicht vor Ende der Strecke zu ├â┬╝berschreiten. Genauso wie die aerobe Schwelle ist auch die anaerobe Schwelle vom Fitnesslevel der Person, aber auch von der Sportart bzw. von der Ausf├â┬╝hrung abh├â┬Ąngig. Zus├â┬Ątzlich spielen auch genetische Komponenten ein, sodass eine untrainierte Personen eine deutlich h├â┬Âhere individuelle.

Anaerobere Schwelle haben kann als eine trainierte Personen. Dennoch k├â┬Ânnen trainierte Personen mit weniger Laktatbildung bessere sportliche Leistungen erzielen! Laktat kann au├â┼Şerdem von bestimmten Bakterien gebildet werden, weshalb man bspw. bei einer Infektion schon sehr viel schneller die anaerobe Laktatschwelle erreicht. Ferner wird der Begriff quot;Schwellequot; mehrfach kritisert, da dieser suggeriert, dass man erst ab einem bestimmten Zeitpunkt Laktat bildet. Dies stimmt jedoch nicht, da wie schon eben erw├â┬Ąhnt, auch schon in Ruhe ein bestimmter LaktatSpiegel im Blut aufzuweisen ist. Au├â┼Şerdem sind die Laktatschwellen von Person zu Person v├â┬Âllig individuell und durch Training kann.

Man die Laktatverwertung und damit die sportliche Leistung weitreichend verbessern. Diesbez├â┬╝glich gelangen wir zum letzten Aspekt: F├â┬╝r wen ist die LaktatLeistungsdiagnostik geeignet├ę Der Laktatleistungstest ist ein Verfahren, in dem die aerobe Ausdauerleistungsf├â┬Ąhigkeit anhand des Laktatwerts und spezifischen Parametern bestimmt wird. Hierbei k├â┬Ânnen die Korrelationen zwischen aerobe Schwelle, Herzfrequenz, Laufgeschwindigkeit, Luftvolumen, Stoffwechsel und individuelle anaerobe Schwelle ausgewertet werden. Wie man sieht, ist diese Messung einseitig auf den Laktatwert bezogen, weshalb dieser Test nur bedingt f├â┬╝r Marathonl├â┬Ąufer o. ├â┬Ą. Sportler aussagekr├â┬Ąftig ist. F├â┬╝r Athleten, die haupts├â┬Ąchlich.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 2.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply