Fasten Mit Almased Diat

Episode 002 Gemsebrhe

Herrzlich willkommen zu Einfach mal Kochen mit Peter Heute kochen wir eine Gemüsebrühe und dazu brauchen wir Einen Bund Frühlingszwiebeln 14 Knollenselerie 4 Karotten 1 Kolrabi.

1 Bund Dill 1 Bund Petersilie 1 Zitrone 2 Esslöffel Öl 250 Milliliter Weißwein 2 Liter Wasser 10 Pfefferkörner 5 Zweige Thymian.

2 Lorbeerblätter 2 Zwiebeln 1 Stange Lauch und Salz zum nachwürzen Desweiteren brauchen wir 1 Schneidebrett 1 Messer 1 Sparschäler.

1 Topf 1 Schaumkelle alternativ können Sie auch einen Sieb nehmen wenn Sie Größere Mengen zum Kochen haben und einen Kochlöffel beginnen wir mit den Zwiebeln Diese schälen und schneiden den grobe Stücke Weiter geht es mit den Frühlingszwiebeln.

Diese Waschen und schneiden wir in kleine Stücke Als nächstes kommt der Kolrabi Wir entfernen die Stiele und schneiden auch den Kohlrabi in kleine Stücke Als nächstes kommt der Knollenselerie Auch diesen Waschen wir, und schneiden ihn in grobe Stücke Machen wir weiter mit dem Lauch Diesen Waschen wir, und schneiden Ihn in kleine Ringe.

Die Karotten schälen und schneiden wir Nun schalten wir den Herd auf mittlere Stufe und beginnen mit dem Öl Wir geben das Gemüse also die Zwiebeln, die Frühlingszwiebeln, den Knollenselerie, die Karotten, den Lauch und den Kolrabi rein diese schwitzen wir 5 Minuten an. In der Zwischenzeit waschen und schneiden wir die Zitrone Die Zitrone sollte am besten eine unbehandelte Schale haben.

Wir zupfen die Petersilie Wie auch den Dill fügen die Lorbeerblätter hinzu und ebenfalls Pfeffer und Thymian Am Schluss legen wir noch die Zitrone drauf Das Ganze geben wir in den Topf Als nächstes fügen wir das Wasser hinzu Und natürlich auch den Wein.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply