Ernahrungsplan Zum Abnehmen Der 7tageplan

6 Monate Transformation Von Skinny Fat zum Beachbody

Hi, ich bin Frederik und ich habe einen Plan. Mit Hilfe der Muskelakademie möchte ich mein Leben innerhalb des nächsten halben Jahres verändern. Schon als Kind war ich schmächtig und gehörte zu den dürren Bohnenstangen. Mittlerweile bin ich bereits 32 und ernähre mich meist von Junkfood. Das heißt, ich esse mal hier, mal dort und selten etwas anständiges zu Hause. Gerne trinke ich auch mal das eine oder andere Feierabend Bier. Zu süßem sage ich natürlich auch nicht nein. Damit soll jetzt Schluss sein. Heute ist der 8 August 2012. Dirk Nowitzki hat gerade heimlich geheiratet und ich schreibe heute den ersten Tag meiner Diät. Ich werde mich dabei selbst mit der Tutorialkamera begleiten, um meine Veränderungen.

Von Tag 1 bis Tag x dokumentieren. Zunächst einmal habe ich mich bei der Muskelakademie angemeldet und einen persönlichen Trainings und Ernährungsplan für mich erstellt. Dabei habe ich mich für ein gezieltes Muskelaufbau Training entscheiden. Wobei ich meine individuellen Körperlichen Voraussetzungen angeben musste. Besonders wichtig war es mir, meine Diät ohne zu Hilfenahme von Proteinpulver durchzuziehen, weil ich das Eiweiß ausschließlich aus der Nahrung zu mir nehmen wollte. Als nächstes musste ich den ganzen Kram erst einmal einkaufen. Aus Tiefkühlpizza wurden Haferflocken. Gummibärchen verwandelten sich in weiße Bohnen und Buttermilch sollte mein neues Bier werden. Dann habe ich mich im Fitnessstudio angemeldet. Ich machte.

Meine ersten Schritte auf dem Weg zu meinen neuen Ich. So, der Kampf gegen den Ranzen beginnt. Die Zeit verging rasend schnell. In etwas mehr als einem halben Jahr habe ich mein Ziel erreicht. Die Zeitung schreibt etwas über Fleisch und den neuen Tatort Kommissar. Ich fühle mich gesünder, wacher, aktiver und selbstbewusster. Außerdem schaffe ich jetzt viel mehr Gewicht. Beim Bankdrücken habe ich mich zum Beispiel von 30 auf 80 Kilogramm steigern können. Zum Abschluss habe ich mir ein professionelles Fotoshooting gegönnt. Wie man sieht, habe ich deutlich an Fett verloren und an Muskeln zugelegt. Brust, Schultern, Bizeps und Rücken sind jetzt viel besser Definiert. Ich habe mich zwar nicht immer.

Zu 100 % an alles gehalten, doch die kurze Zeit, die man zum Training braucht, konnte ich fast immer irgendwie in meinen stressigen Alltag einbauen. Ich kann also sagen, das ich mit der Muskelakademie echt zufrieden bin.

Ernhrung Muskelaufbau Reizdarm Ernhrung Ernhrung Zum Abnehmen Gesunde Ernhrung Tipps

Paleo und Fructose – wirklich ein Streitpunkté Obst ist gesund! Das wusste schon die Oma und hat einen anstatt eines Schokoriegels lieber einen Apfel zum Naschen gegeben. Auch innerhalb der PaleoErnährung empfehlen wir dir, Obst in deinen täglichen Ernährungsplan einzubauen. Aber was ist mit der Fructoseé Mittlerweile weisen viele Ernährungsexperten auf den hohen FructoseGehalt in manchen Obstsorten.

Hin. Und Fructose ist ja letztendlich nichts anderes als Zucker, oderé Ist Fructose und Glucose dasselbeé Kurz und knapp: Nein. Allerdings sind sowohl Fructose wie auch Glucose Einfachzucker. Unser herkömmlicher Tafelzucker besteht beispielsweise gleichermaßen aus Fructose und Glucose. Der Zucker in Obstsorten hingegen setzt sich zum größten Teil aus Fructose zusammen. Wenn du also süßes Obst isst, schmeckst du vor allem die Fructose heraus.

In Hinblick auf den Geschmack ist Fructose mehr als doppelt so süß wie Glucose. Demnach liefert Fructose dir mehr Süße bei weniger Kohlenhydraten. Hier wird auch von der relativen Süße gesprochen. Klingt erst einmal gut, oderé Ist es aber leider nicht. Denn in deinem Organismus kann Fructose im Gegensatz zu Glucose nur zum Teil absorbiert werden. Der größte Teil der Fructose hingegen gerät in deine Leber, die letztendlich damit beauftragt.

Ist, den restlichen, unverwertbaren Teil aus deinem Körper abzubauen. Mitunter wurde Fructose sogar schon als Gift für den Menschen bezeichnet. Sehr hoher Verzehr von Fructose kann sogar zu einer Fettleber führen. Weiterhin hemmt Fructose den Ausstoß der Hormone Insulin und Leptin, die maßgeblich deinen Hunger regulieren. Erhöhter FructoseKonsum macht dich also hungrig. Ganz einfach: Obst ist gesund und bleibt es auch, solange du auch hier ein gesundes Maß einhältst.

Du willst endlich gesund und erfolgreich abnehmen Klicken Sie hier. 123paleopro.co.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 6.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply