Ernahrung Von Katzen

Trainingsplan 10 Tage Transformation

In 10 Tagen ' Kg abnehem, geht dasé Die 10 Tage Transformation macht es möglich. 10 Tage Transformation ist eine Entgiftungskur! Entgiftungskur durch Grünpflanzen Es gibt 3 verschiedene Transformationen, abhängig vom IstZustand!.

BARF para gatos BARFRezept fr Katzen

Hallo Barfer! Ich bin Doris, Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen. Heute besprechen wir das Thema der Minitiger zu Hause 🙂 Wir stellen ein einfaches Basisrezept für unsere Katzen her. Das Rezept ergibt sich aus: 800g Hühnerfleisch mit Haut und Fett 100g Rinderherz 100g Hühnerleber.

100g gehackte Hühnerhälse Zwei Eigelb Fischöl Geriebene Gurke Bierhefe Flohsamenschalen, aufgeweicht in Wasser Spirulina Taurin.

Und etwas Salz Jetzt wird alles zusammengemischt. Wir nehmen alle Zutaten und mischen diese gut zusammen. Man kann alle Zutaten auch kleiner schneiden oder wolfen. Vorallem für Katzen, die es nicht gewöhnt sind so grosse Stücke zu fressen Meine Katzen sind halbwild und fressen eigentlich alles und vor allem grosse Stücke. Die Gurke dient als Balaststoff und als Flüssigkeitsspender Die Flohsamenschalen sind reiner Balaststoff.

Eingeweichte Flohsamenschalen sind ein bisschen wie Gummi. Die Wespen kommen auch zum fressen 😉 Das Salz dient als Ersatz für frisches Blut und ist eine Mineralquelle. Frisches Blut wäre wesentlich besser, allerdings bekommt man hier in Spanien kein frisches Blut. Spirulina ist sehr grün und färbt extrem. Es enthält wichtige Minerale und Vitamine. Das Taurinpulver sollte in etwas Wasser eingeweicht werden, da es sonst auf der Zunge quot;prickeltquot; Man mischt das Pulver mit Wasser und fügt es zur Mischung dazu. Das Rezept ist eine Mahlzeit für sieben Katzen, es kommt ca. auf ein Kilo.

Alles gemischt und fertig ist 1kg leckeres Futter für die Katzen, Das Futter wird sehr grün durch das Spirulina. Und fertig Ihr könnt es in kleine Schalen tun und dann in kleinen Rationen einfrosten. Oder wie bei mir, eine Mahlzeit für 7 Katzen. Meine Katzen futtern jeden Tag so eine Schüssel. Es sollte gut gemischt werden, dass auch jede Katze von jeder Zutat etwas abbekommt. Fertig!.

Ich hoffe euch hat mein kleines Tutorial gefallen. Und bis zum nächsten Mal.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (312 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply