Besten Diat Drinks

Ultimate Gin and Tonic Jamie Oliver

Hallo ihr lieben Leute bei DrinksTube Ich habe das Vergnügen und die Ehre euch meine Version des perfekten Gin und Tonic zu zeigen. Er ist eine meiner Leidenschaften. Er ist super im Summer. Erfrischend. Jeden Samstag etwa um 7 abends wenn die Kinder im Bett sind mache ich mir einen Gin und Tonic. Das ist mein kleiner Befreiungsdrink. Er ist traumhaft. Zuerst fülle ich das Glas so zu drei Viertel mit Eis Wie ich es von einem befreundeten Experten gelernt habe: Wenn du das Eis so rührst.

Können wir schon sehen, dass sich das Glas abkühlt. Das ist gut so. Für einen Moment lasse ich das so drin Sprechen wir über die Limette. Ich rolle die Limette zuerst immer. Es macht einen Unterschied und bricht all die kleinen Kapseln der Limette. Wenn ich einen sanften Gin habe, benutze ich Limette und wenn ich einen etwas stärkeren Gin habe, benutze ich eine Zitrone. In Japan gibt es die Yuzu Limette welche knallhart ist. Diese in einem Gin und Tonic ist unverschämt. Dann schneide ich die Limette ganz einfach entzwei. Ich will einen perfekten Schnitz und einen zum Ausdrücken. Zurück hierher. Ich schütte einfach das überflüssige Wasser weg und wir haben das perfekte Eis.

Und ein wirklich kaltes Glas. Drücke die Limette so aus, damit der Saft durch das Öl welches du durch das Reiben stimuliert hast. Dann kommt der Gin dazu. 50ml kommt hinein. Danach noch das Tonic Wasser. Wenn wir in einem Pub aufgewachsen wären, würden wir es einfach hinein kippen. Aber wenn wir es etwas spezieller möchten, was wir machen können, ist entweder das Glas zu einer Seite kippen und das Tonic Wasser hineingiessen. Die Idee ist, dass das Tonic Wasser in einem Bogen durch das Glas fliessen würde. Der Grund dafür ist, dass wir nicht alle Kohlensäure gleich verlieren möchten. Wir möchten das Aufbrausende erhalten.

Das wäre ein Weg der gut ist. Oder schau dir das an: Lege das LöffelEnde an die Tonic Flasche und giesse einfach. Es wird sich durch das drehen. Das Ende des Löffels kommt da rein. Wir wollen etwa doppelt so viel Tonic Wasser wie Alkohol. Und dann ist ein kleiner Dreh alles was ich mache. Dann verzieren wir es mit dem Limetten Schnitz den wir rein plumpsen lassen. Das ist für mich Perfektion. Ein kaltes Glas und der Gin von seiner besten Seite. Wirklich, wirklich fein. Wie gesagt, es gibt verschiedene Zitrus Sorten die man brauchen kann. Wenn man ein bisschen Minze nimmt und es in der Mitte dreht und zusammen presst.

Oder schlägt. Ich mag ein wenig schlagen. Das ist nett. Wirf das rein. Diese Feinheit macht einen Unterschied. Es ist köstlich, weil man den Geschmack riecht bevor man ihn im Mund hat und dann ist es dezent im Hintergrund vorhanden und ich glaube, es gibt dem Gin eine subtile, pflanzliche MinzNote. Lecker. Frisch frisch frisch frisch. Das wärs! Das ist mein perfekter Gin und Tonic. Wenn ihr ihn mögt, wenn ihr andere Ideen habt oder ihr andere Techniken verwendet, lasst es uns bitte im Kommentarfeld unten wissen. Ich und alle anderen lesen sie auch, was grossartig ist.

Zur Feier des WeltGinTages: Prost! Geniesse es und mach's gut! Liebe Grüsse von Herr Oliver. Sehr glücklich mit einem Gin und Tonic.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (11 votes, average: 3.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply