Eiweix Diat Zum Fruhstuck

Rezepte zum Abnehmen Gesunde leckere Pfannkuchen zum Frhstck

Heute zeige ich dir ein paar gesunde Frühstücks Pancakes. Let's go! Also du brauchst ein bisschen Buchweizenmehl, Ei, Milch, eine reife Banane,Backpulver, Zimt wenn du möchtest und Kokosblütenzucker. So deine Pfanne bitte mit Kokosöl einfetten. Dann die reife Banane schälen und zermatschen. Das gibt dann noch ein bisschen schöne süße darein. Das dann in eine Schüssel da rein tun. Ein Ei dazu. Und drei Esslöffel Buchweizenmehl. Das ist ja auch kein Weizen an sich. Dann ein bisschen Zimt, ein bisschen Kokoszucker, ein bisschen Milch. Kannst auch Kokosmilch nehmen oder Mandelmilch. Backpulver. Dann alles schön mit der Hand umrühren. Deine Pfanne ist ja mit dem Kokosöl schön heiss geworden. Bitte nicht auf höchster Stufe.

Genau dann ein paar Minuten warten, schön umdrehen. Wenn du wissen willst wann du die Pfannkuchen wenden musst: Sobald zu 2030 Luftbläschen siehst kannst du deine Pancakes vorsichtig wenden. Das dauert jetzt noch ein paar Minuten. Ich habe mit dem Rezept sechs tolle, leckere Frühstücks Pancakes bekommen. Das Rezept bekommst du auf dem Blog von meiner Schwester. Link tu ich unten in der Beschreibung. Wenn dir das Tutorial gefallen hat, bitte bewerte es doch mit einem Daumen hoch. Give me a Like. Wenn du mehr solcher Tutorials sehen möchtest abonnier mein Kanal. Habe noch einen schönen Tag!.

Rezepte zum Abnehmen Gesunde Pfannkuchen auf Paleo Art

Hallo Mädels. Beginnen wir unseren Tag mit den Energy Pancakes. Dazu brauchen wir ein Ei, eine reife Banane, bisschen Zimt, ein bisschen flüssigen Vanille Extrakt, Koksöl für die Pfanne und Mandelmus. Alright let's get started. Das Ei zerschlagen. In eine Pfanne geben. Dann den Hauptakteuer: die Banane zerdrücken. Zwischendurch natürlich Kokosöl in Pfanne. Die Pfanne erhitzen. Ja so auf Medium Heat. Mit dem Kokosöl müsst ihr echt nicht geizen. Also könnt ihr euch ruhig einen Esslöffel nehmen. Ich habe ja schon mal auf dem Blog darüber geschrieben. Es landet nicht auf die Hüften! Dann die Ei und Bananen Masse zusammenfügen. Ein bisschen Zimt dazu, nach.

Belieben. Und flüssigen Vanille Extrakt. Wenn ihr denn nicht habt, ist es auch nicht schlimm. Es geht auch ohne. Wenn ihr den benutzt vielleicht ein viertel Teelöffel, würde ich sagen. Dann alles gut verquirlen. Ich habe jetzt so ein Miniquirl. Wenn ihr den nicht habt auch nicht schlimm. Ne Gabel tut's auch. Dann die Ei und Bananen Masse darein tun. Durch die reife Banane wird es schön süß. Circa drei Minuten oder vier ausbacken. Das müsst ihr dann gucken wie eure Pfanne ist und. euer Herd. Dann genau, wenden auf der anderen Seite auch noch vielleicht zwei, drei Minuten. Und schaut dann habt ihr so ein super leckeren.gesunden Pfannkuchen. Das ist süß. Ohne diesen weissen Zucker,.

Ohne Mehl, ohne diese ganzen Gesundheitsschädlichen Sachen. Einfach oben drauf noch ein Bisschen Mandelmus schmieren oder ihr könnt auch Cashewmus nehmen, wenn ihr sowas habt oder Erdnussbutter. Schaut nur, dass es ohne Zucker ist.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply