Diatplan Fur Eine Woche

Abnehmen ohne Kohlenhydrate 5 einfache Tipps fr Low Carb Dit VidaVidade

Sie wollen abnehmen ohne Kohlenhydrate dann haben sie bestimmt ein paar Fragen die wir Ihnen in diesem Tutorial gerne beantworten. Frage 1: Soll ich Kohlenhydrate meiden wenn ich abnehmen möchteé Wichtig ist, um welche Kohlenhydrate es sich handelt. Gute Kohlenhydrate aus Obst, Gemüse und Vollkornprodukten müssen sie nicht vermeiden. Sie versorgen uns mit lebenswichtigen Nähr und Vitalstoffen und halten den Stoffwechsel optimal am Laufen. Die schlechten, aus leeren Kohlenhydratquellen wie Zucker, Weißmehl.

Und zuckerhaltigen Lebensmitteln aber schon. Frage 2: Soll ich mein Brot durch spezielles Eiweißbrot ersetzen, um besser abnehmen zu könnené Nein! Wichtig ist wie viele Gesamtkalorien ihr Brot liefert. Setzen Sie am Besten auf Vollkornprodukte um gesund abnehmen zu können. Frage 3: Muss sich wegen des Fruchtzuckers auf Obst verzichtené Auf keinen Fall! Obst ist dank der enthaltenen Ballaststoffe eine gesunde Kohlenhydratquelle. Verzichten Sie aber lieber auf Fruchtsäfte, die eben keine Ballaststoffe liefern.

Frage 4: Darf ich Abends komplexe Kohlenhydrate essené Natürlich! Kohlenhydrate sind nur dann verboten, wenn sie aus leeren Quellen kommen, die einfach nur zuckerhaltig sind. Frage 5: Was soll ich vor dem Sport essené Eine Banane, einen Obstquark oder ein fettarm belegtes Vollkornbrot sind vor dem Sport ideal. Sie liefern komplexe Kohlenhydrate die gesund sind. Sie haben noch weitere Fragen zum Thema Abnehmen ohne Kohlenhydrateé.

Starten Sie am Besten jetzt mit unserer Gratis Diätanalyse! Gemeinsam erreichen wir Ihr Traumgewicht.

Richtige Portionsgren zum Abnehmen fr Dit

Die richtige Portionsgröße Wer abnehmen möchte, muss weniger essen, als er verbraucht. Aber wie sehen die richtigen Portionsgrößen für die 8 Lebensmittelgruppen pro Tag ausé Die Ernährungspyramide zeigt es! Getränke: die Basis. Die Portionsgröße für kalorienarme Getränke ist mindestens 6 Gläser, also 1.5 Liter pro Tag. Obst und Gemüse: 5 am Tag. Es gilt diese einfache Faustregel: täglich zwei Portionen Obst und 3 Portionen Gemüse.

Eine Portion Obst ist eine Handvoll. Bei Gemüse sollten dreimal 2 Hände voll gegessen werden. Getreide und Beilagen: die Sattmacher. Hier sollten vier Portionen täglich verzehrt werden. Eine Portion wären z.B. eine Scheibe Brot, zwei Scheiben Toast, zwei Scheiben Knäckebrot, ein Brötchen, drei Esslöffel Getreideflocken oder Müsli, oder eine Handvoll Kartoffeln, Nudeln oder Reis. Milchprodukte und tierische Lebensmittel: die Fitmacher.

Milchprodukte sollten 3x täglich verzehrt werden. Eine Portion entspricht einem Glas Milch, einer Scheibe Käse, 150 gr. Joghurt bzw. Quark oder zwei Esslöffeln Frischkäse. Die Portionsgröße für Fleisch ist so groß wie der eigene Handteller ohne Finger. Eine Portion Wurst entspricht 2 Scheiben. Tierische und pflanzliche Fette: die Lebenswichigen. Dazu gehören Butter, Margarine, Speiseöl, Bratfett, Sahne, Mayonnaise, Nüsse und Ölsorten. Pro Tag sollten es zwei Esslöffel sein.

Bevorzugen Sie pflanzliche Fette! Süßes und Knabbereien: die Glücklichmacher. Eine Portion am Tag darf es sein. Die Portionsgröße ist hier ein kleiner Schokoriegel, die handvoll Chips, zwei bis drei Kekse oder auch mal das Glas Wein. Auf der Basis dieser Empfehlungen erstellt Ihnen VidaVida einen ausgewogenen Diätplan, mit dem Sie genussvoll abnehmen können. Machen Sie jetzt Ihre Gratis Diätanalyse!.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 6.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply