Diat Gemusesuppe Abnehmen

Fitness Ernhrung Paleo Dit Rezepte Gicht Ernhrung Tabelle Abnehmen Mit Sport Und Ernhrung

Http:123paleopro.co Fitness Ernährung, Paleo Diät Rezepte, Gicht Ernährung Tabelle, Abnehmen Mit Sport Und Ernährung, PaleoErnährung – wie viel Fett ist gesundé Fett ist ein Makronährstoff und ebenso wichtig für deine Gesundheit wie Vitamine oder auch Eiweiß und Kohlenhydrate. Drum gilt es, den täglichen Bedarf an Fett über die Nahrung zu sich zu nehmen. Dass Fett auch bei Paleo eine wichtige Rolle spielt, dürfte dir aus all unseren vorangegangenen Artikeln bereits aufgefallen sein. Doch wie viel Fett solltest du täglich essené.

Gibt es einen Mindestwert und wozu ist Fett überhaupt wichtigé Diese Fragen sollen im Folgenden beantwortet werden. Was Fett so vielseitig und wichtig macht Fett ist in jeder Körperzelle vorzufinden und wichtiger Bestandteil der Zellmembran. Zudem sind die verschiedenen Fette am Stoffwechsel beteiligt und notwendig, um beispielsweise Hormone zu bilden. Viele Fette sind essentiell, können also nicht eigenständig von deinem Körper gebildet und müssen somit durch die Nahrung zugeführt werden.

Vitamine wie Vitamin A oder E lassen sich in Fett auflösen. Fett ist Energieträger und –speicher, es schützt viele unserer inneren Organe vor Schäden, indem es als Polster fungiert. Fett ist sogar Geschmacksträger, unverzichtbar in der Küche und einfach notwendig zum Leben. wird Fett dein bester Freund unter den Makronährstoffen. Er hilft dir beim Abnehmen, spendet Energie und unterstützt die Umstellung auf die PaleoErnährung. Also ran an unsere PaleoRezepte und ausprobieren. Klicken Sie hier 123paleopro.co.

Rezept Kohlsuppe

Hallo zusammen. Heute zeige ich euch meine Version der Kohlsuppe. Sie ist kalorienarm und trotzdem schmackhaft. Als Zutaten nehme ich Weißkohl, Wirsing, grüne Bohnen, Petersilienwurzel, Karotten, Staudensellerie, Zucchini, Lauch, ein paar Blätter vom Kohlrabi, Sellerie, Fenchel, Zwiebel und Lorbeerblätter. Dann habe ich hier noch Gemüsebrühe. Bei dieser Suppe wäre es gut selbstgemacht Brühe zu verwenden, da dann garantiert kein Glutamat drin ist. Zum abrunden nehme ich etwas Petersilie. Jetzt werde ich die Gemüse waschen oder schälen und in Mundgerechte Stücke schneiden. Ich bin dann gleich wieder zurück. Alle Gemüse sind nun vorbereitet. Wenn ihr jedes Gemüse in eine andere Form schneidet, sieht das in.

Der Suppe nachher schöner aus. Jetzt geht es am Herd weiter. Das Feuer ist schon an, steht auf Kleiner flamme und ich gebe zunächst etwas von er Brühe in den Topf. Da die Gemüse unterschiedliche Garzeiten haben, fange ich mit dem Wurzelgemüse an. Petersilie, Sellerie, Karotten, dazu die Lorbeerblätter. Das Wurzelgemüse sollte mit der Brühe gut bedeckt sein. Dann den Deckel auflegen und alles zum kochen bringen. Die Suppe muss insgesamt 30 Minuten kochen. Fünf Minuten Kochzeit sind vergangen und es kommen weitere Zutaten hinzu. Das wären hier die Zwiebelwürfel. Als nächstes die Weißkohlstreifen und den geschnittenen Wirsing. Ich gieße noch die restliche Brühe an. Dann wieder den Deckel darauf und zum kochen bringen.

Weitere fünf Minuten sind vergangen. Jetzt erstmal durchmischen. Als nächste Zutaten gebe ich die grünen Bohnen und den gewürfelten Fenchel zu. Dann gut untermischen. Den Deckel wieder auflegen und weiterkochen. Nach weiteren fünf Kochminuten durchrühren. Die nächsten Zutaten werden zugegeben. Das sind die Zucchini, das Lauch, der Staudensellerie und die fein geschnittenen Kohlrabiblätter. Alles gut verteilen. Nun die Suppe in den restlichen 15 Minuten fertig kochen. Die Zeit ist und um und die Suppe ist gar. Jetzt solltet ihr abschmecken. Die Suppe ist perfekt gewürzt und kann serviert werden. Und so sieht meine Kohlsuppe fertig aus. Zum garnieren gebe ich noch etwas Petersilie darüber. Wer jetzt.

Noch mag, kann ein oder zwei Wurstklößchen hineingeben und eine Scheibe Bauernbrot dazu tun. Vielen Dank fürs zuschauen. Ich habe hier noch zwei Tutorials die euch interessieren könnten. Die Zutaten findet ihr wie immer in der Beschreibung. Eure Fragen und Ideen schreibt bitte in die Kommentare. Und wenn ihr keins meiner Tutorials verpassen wollt, könnt ihr mich Abonnieren. Bis nächste Woche also. Esreiskoernche.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply