Kohlenhydrate Diat Mandarinen

Verbotene Lebensmittel Folge 3 Schokolade

Hallo, freut mich, dass du eingeschaltet hast, hier ist wieder Daniel vom Team Abnehmen mit Garantie, und du hörst Folge 3 von unseren „Verbotenen Lebensmittelnquot;. Wir stellen in dieser Reihe immer Lebensmittel vor, die du besser meiden solltest, wenn du abnehmen möchtest, oder auch, wenn du einfach dein Gewicht halten willst oder gesund leben willst, solltest du diese Lebensmittel wenig essen. Wenn du diese Lebensmittel aus deinem Ernährungsplan streichst, dann wirst du viel schneller abnehmen, und du wirst auch gesünder abnehmen und wirst deiner Traumfigur viel eher viel näherkommen, als wenn du diese Lebensmittel isst. Das Lebensmittel, was ich dir jetzt vorstellen möchte, solltest du.

Auf keinen Fall beim Abnehmen essen, weil das extrem viele Kalorien hat, also das ist wirklich ungünstig zum Abnehmen, weil das wirklich extrem viele Kalorien hat, mehr als fast alle anderen Lebensmittel überhaupt, und auch mehr als alle, die wir dir bisher vorgestellt haben. Und das ist aber gar nicht mal das Schlimmste. Dieses Lebensmittel solltest Du zum Abnehmen auf keinen Fall nutzen, weil das sehr viele schlechte Kohlenhydrate hat, wie so viele andere Lebensmittel auch. Die Besonderheit hierbei liegt aber dann in der Kombination jetzt mit wieder mal schlechten Fetten, aber wirklich in diesem Fall extremst viele schlechte Fette, im Verhältnis zu anderen Lebensmitteln, also da noch mal eine Nummer.

Schlechter in der Kombination, und zusätzlich noch wieder mal wenig Ballaststoffe, wie das bei den meisten schlechten Lebensmitteln einfach der Fall ist oder auch eigentlich bei allen, und deshalb solltest du es auf keinen Fall zum Abnehmen nutzen. Und das führt natürlich auch wieder dazu, dass das einen hohen glykämischen Index hat. Viele schlechte Kohlenhydrate, wenig Ballaststoffe ist in der Regel ein Zeichen für hohen glykämischen Index, und das ist auch sehr schlecht beim Abnehmen. Von Abnehmen kann man hier eigentlich gar nicht sprechen, denn es wird auch wirklich dazu führen, dass du extrem starke Fetteinlagerungen hast, weil der Insulinspiegel dafür sorgt, dass schön viel Energie in die Fettzellen gelangen kann.

Und dadurch, dass es enorm viele Fette noch hat, ist die Energiemenge natürlich sehr, sehr hoch, das heißt, die Fetteinlagerungen sehr groß, dass es wirklich zum Abnehmen sehr schlecht geeignet ist. Und das Lebensmittel, was ich gerade beschrieben habe, das ist die Schokolade. Und Schokolade solltest du beim Abnehmen auf jeden Fall meiden, einfach aufgrund der genannten Eigenschaften, ganz besonders die FettKohlenhydratKombination ist da schlecht, und außerdem macht Schokolade immer Lust auf mehr, das bedeutet also, es wird für dich ganz schwierig, damit dann aufzuhören. Das ist bei Schokolade noch mal so ein Sonderthema. Und was ich dir jetzt mal als Tipp mitgeben möchte, wenn du trotzdem Schokolade essen.

Möchtest ich selber bin auch so begeistert von Schokolade und mag das auch so gerne, und man kann da schlecht immer die Finger von lassen ist, und das wird dich jetzt vielleicht überraschen: Iss doch einfach sehr dunkle Schokolade mit einem sehr hohen Kakaoanteil. Die hat zwar, und jetzt aufgepasst, sogar noch ein paar mehr Kalorien, ist aber nicht so schlimm, weil die nicht so eine schlechte FettKohlenhydratKombination hat. Die hat also nur sehr wenig Kohlenhydrate und auch bessere Kohlenhydrate, dementsprechend nicht so einen hohen glykämischen Index, und das ist also in Kombination deutlich besser, mehr sogar noch: In kleinen Mengen ist die aufgrund von gewissen Mikronährstoffen, die da drin.

Sind, sogar tatsächlich gesund. Also eine kleine Menge kann man durchaus jeden Tag davon essen. Und man hat viel schneller ein befriedigendes Gefühl, dass man eben nicht noch mehr Schokolade essen muss, möchte, wie das eben bei Vollmilchschokolade der Fall ist. Wenn dir das Tutorial gefallen hat, dann würde ich mich über einen Daumen nach oben freuen, und ansonsten schreibe mir doch mal einen Kommentar unter dieses Tutorial, und wenn du noch mehr zu dem Thema wissen willst, dann klicke doch einfach mal auf den Link unter dem Tutorial und schaue dir mal unseren Blog genauer an, da findest du noch zahlreiche, weitere Tipps. Und ansonsten würde ich mich freuen, dich im nächsten Tutorial dann wiederzusehen.

Bis dahin, ciao!.

Hilft beim Abnehmen der Khlschrank Tipp

Hallo und herzlich Willkommen, mein Name ist Steffen vom Team Abnehmen mit Garantie, schön, dass du eingeschaltet hast. In dieser Folge möchte ich dir einen wirklichen Geheimtipp zum Abnehmen nennen, einen Geheimtipp, den viele Leute nicht umsetzen, den viele Leute gar nicht kennen, aber der sehr effektiv ist. Der hat etwas mit deinem Kühlschrank zu tun. Ich habe das jetzt mal die „Kühlschrankordnungquot; genannt. Und das ist wirklich ein Tipp, wenn du den beherzigst, wird er dir auf jeden Fall beim Abnehmen helfen. Als erstes möchte ich noch einmal zusammen mit dir feststellen: Was muss denn optimalerweise in dem Kühlschrank drin sein, wenn ich abnehmen willé Und zwar am meisten natürliche Lebensmittel,.

Und zwar Obst und Gemüse, das sollte auf jeden Fall an erster Stelle in deinem Kühlschrank sein, danach proteinhaltige Lebensmittel, am besten auch unverarbeitet. Das ist ganz wichtig, dass du möglichst viele natürliche und unverarbeitete Lebensmittel zu dir nimmst, von stark verarbeiteten Lebensmitteln und Süßigkeiten solltest du am wenigsten essen. Das heißt, so sollte das im Kühlschrank auch aussehen, dass da nicht ganz so viel von da ist. Dadurch, dass die Lebensmittel stark verarbeitet sind oder viel Zucker enthalten, wird viel Insulin ausgeschüttet, was die Fettverbrennung stoppt, und das hindert dich natürlich wieder sehr stark beim Abnehmen. Jetzt möchte ich dir einmal erklären, wie.

Du das Ganze jetzt für dich nutzen kannst und wie es mit dieser Kühlschrankordnung aussieht, und zwar baust du das so auf: In das größte Fach von deinem Kühlschrank kommen Obst und Gemüse, und in das kleinste Fach kommen die verarbeiteten Lebensmittel und die Süßigkeiten. Da solltest du jetzt wirklich feste Fächer für haben, wo nichts anderes reinkommt. Das heißt, ins größte Fach wirklich nur Obst und Gemüse, und ins kleinste immer nur die verarbeiteten Lebensmittel und die Süßigkeiten. Wenn du das so machst, hast du zum einen schon mal eine SuperKontrolle, ob du auch wirklich am meisten von den Lebensmitteln einkaufst, die du auch vorwiegend essen solltest, um abzunehmen, und du hast natürlich auch.

Eine SuperKontrolle, wie viel du davon jetzt wirklich isst. Wenn immer nur das kleine Fach leer ist, wo die verarbeiteten Lebensmittel und die Süßigkeiten drin sind, merkst du sofort: Hm, irgendwas läuft hier nicht so 100prozentig. Aber dadurch, dass in dem großen Fach, was dann voll ist mit Obst und Gemüse, . wirst du automatisch schon mehr davon essen, weil einfach auch am meisten von da ist. Und wenn du deine festen Fächer hast, sorgst du gleichzeitig auch dafür, dass du gar nicht zu viel von den etwas schlechteren Lebensmitteln einkaufst. Da hast du eine SuperKontrolle und Übersicht, wie viel Ungesundes du isst. Wenn du das machst, wird es dir auf jeden Fall beim Abnehmen einiges leichter machen.

Wenn du das nächste Tutorial nicht verpassen willst, empfehle ich dir: Abonniere unseren Kanal! Hat dir dieses Tutorial gefallen, würde ich mich über einen Daumen hoch und einen Kommentar freuen. Wenn du jetzt sofort mehr Informationen über Abnehmen, Fettverbrennung oder die richtige Bewegung erfahren willst, klicke einfach auf den Link unter diesem Tutorial. Ich freue mich aufs nächste Mal, bis denn, ciao!.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (148 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply