Fasten Essen Diat

Essen was man will und trotzdem abnehmen

Hallo und herzlich Willkommen, hier ist wieder Daniel vom Team Abnehmen mit Garantie, und ich will dir heute in dieser Folge eine Möglichkeit zeigen, wie du tatsächlich essen kannst, was du willst, und trotzdem abnimmst, sogar relativ viel und recht schnell abnimmst. Vielleicht kennst du das ja: Du hast gar keine Lust, tagelang zu hungern, du willst einfach abnehmen, du willst schnell abnehmen, aber du willst dir darüber keine Gedanken machen. Du möchtest essen können, was du willst, und trotzdem schnell, viel und langfristig abnehmen, und ja, du möchtest auch essen, so viel du möchtest. Du willst gar nicht großartig Maß halten, sondern du willst dich dann richtig satt essen und du willst.

Trotzdem einfach schön schnell abnehmen, und das Ganze dann auch halten. Und das hört sich jetzt unglaublich an, aber es gibt tatsächlich Möglichkeiten, da zumindest sehr, sehr nah ranzukommen, und eine Möglichkeit davon ist das sogenannte intermittierendes Fasten, und das möchte ich dir jetzt mal einmal kurz vorstellen. Das funktioniert folgendermaßen: Also du isst einen Tag lang nichts, trinkst nur viel Wasser, auch keine Süßgetränke, einfach nur Wasser oder ungesüßten Tee, und danach, die nächsten ein, zwei drei Tage ganz normal weg, und dann wieder einen Tag gar nicht. Und der Grund, warum das funktioniert, ist, dass dein Körper einfach dafür gemacht ist.

Also der menschliche Körper ist einfach dafür gemacht, gelegentlich zu hungern und damit sehr gut klarzukommen. Das führt zurück auf unsere Wurzeln in der Steinzeit, wo es ja einfach nicht jeden Tag was zu essen gab. Es war also nichts Ungewöhnliches, dass es mal einen Tag lang gar nichts zu essen gab oder so gut wie nichts zu essen gab. Deshalb kommt unser Körper sehr gut damit klar und es ist auch tatsächlich nicht ungesund. Und ein großer Vorteil daran ist, dass es keine Umstellung auf einen Hungerstoffwechsel gibt. Du könntest das also mal ausprobieren, wenn du möchtest. Allerdings solltest du nie länger als einen Tag komplett nichts essen, weil dein Körper sonst anfängt, Muskelmasse zu.

Verbrennen. Und man muss natürlich dazu sagen, dass diese Tage, in denen du nichts isst, die sind natürlich wirklich nicht einfach. Das heißt, auch da musst du dann beißen. Aber manchen Leuten fällt das einfacher, als das langfristig zu machen, das so zu machen. Man muss natürlich auch dazusagen: Wenn du jetzt die restlichen Tage ungesund weiterisst, dann ist das auch nicht gesund, weil eine ungesunde Ernährung nicht gesund ist. Aber es könnte trotzdem funktionieren. Du kannst es für dich mal ausprobieren oder mein Tipp ist für dich: Probiere es mal aus, und dann wirst du sehen, ob es dir gefällt. Wenn dir das Tutorial gefallen hat, würde ich mich natürlich über einen Daumen nach oben.

Freuen, und schreibe mir gerne einen Kommentar unter dieses Tutorial, und wenn du mehr zu dem Thema Abnehmen wissen willst und dich vielleicht andere Wege interessieren, wie du abnehmen kannst, dann klicke auch mal auf jeden Fall auf den Link unter diesem Tutorial und schaue dir mal unseren Blog genauer an. Ja, und ansonsten würde ich mich freuen, dich dann im nächsten Tutorial wiederzusehen. Bis dahin, ciao!.

Wie fange ich an wenn ich abnehmen will Sport Nein Essen Nein

Wo fange ich an wenn ich abnehmen willé Mir hat es in den letzten Jahren geholfen alles was ich mein Lebenlang übers Abnehmen gelesen, gehört und gelernt habe zu hinterfragen. Und das wäre auch mein Tipp für dich. Glaube nichts und hinterfrage alles. Es mag ein aussgewöhlicher Tipp sein und anders als das was dir andere Coaches erzählen werden aber. wenn du nur dein Essen und Sportverhalten veränderst und nicht deine Glaubenssätze, dann kannst du deine neue Figur nicht halten. Du wirst kurz darauf genau wieder da sein wo du jetzt bist.

Daher ist es äusserst wichtig etwas anderes zu denken und an andere Richtlinien zu glauben als bisher. Sonst wirst du immer wieder die gleichen Fehler machen und dein lebenlang in der fiesen Diätspirale der Diätindustie feststecken. Es funktioniert so: Wenn du glaubst, dass gesundes Essen schwer zu kochen ist oder übernaupt nicht schmeckt dann wirst du wohl kaum neue und gesunde Gerichte ausprobieren. Wenn du glaubst, so wie ich es auch jahrelang glaubte, dass du nur mit einer Diät abnehmen kannst dann wirst du nur nach einer Diät suchen um abzunehmen und andere Möglichkeiten.

Komplett ausser acht lassen. Wenn du glaubst, dass du nur schlank werden und auch bleiben kannst wenn du auf alles leckere im Leben verzichtest dann wirst du vermutlich nicht einmal erst anfangen dein Leben und Figur zu verändern. Weil du eben nicht daran glaubst dass es ohne Qual und Verzicht geht. Ich verstehe das. Aber es sind auch genau diese Gedankengänge, die dich hindern überhaupt anzufangen. Wir können ja auch nichts dafür. Es sind die Lügen, die wir schon als kleine Mädchen gehört und geglaubt haben die uns heute noch zum Verhängnis werden. Ich bin nicht superschlank aber ich fühle mich viel besser als noch.

Vor ein paar Jahren und Leute die mich eine Weile nicht gesehen haben sagen oft “Du machst aber auch jeden Tag Sport oderé!â€� Und ich sage dann “Nee.â€� und das Gesicht von denen. ist einfach zu geil. Sie glauben mir einfach nicht. Das sehe ich ihnen an. Sie glauben dass, man nur schlank sein kann wenn man viel Zeit im Fitnessstudio verbringt. Wenn sie wüssten wie ich eigentlich meine Freizeit verbringe. Du darfst also nichts mehr glauben was du in den Massenmedien zum Thema Abnehmen und Diäten hörst, liest und siehst Du musst auch mir nicht alles glauben. Mir ist nur wichtig, dass du den Mut bekommst alles was du über Gesundheit, Krankheit, Ernährung und das.

Abnehmen wusstest, zu hinterfragen. Denn ich frage mich immer: wenn das alles so stimmt was uns über diese Themen in den normale Medien erzählt wird.warum in aller Welt ist unsere Gesellschaft so dick, krank, wütend und unglückliché Es passt einfach nicht zusammen. Wenn du bereit bist endlich an etwas anderes zu glauben und alles zu hinterfragen was du übers Abenhmen wusstest dann bist du eine der Mutigen diezukünftig belohnt werden. Und zwar mit Gesundheit, Wohlbefinden und ein glückliches und gesegnetes Leben. Falls dich das Thema näher interessiert: ich habe einen zweiteiligen Artikel zu diesem.

Thema auf meinem Blog bereits geschrieben. Den Link dazu findet ihr in der Inforbox. Der Artikel heisst “12 Fehler die dich dein Diäterfolg kosten.� Nimm dir die Zeit den Artikel zu lesen wenn du es im neuen Jahr mit deiner Traumfigur ernst meinst. Denn wenn du immer wieder die gleichen Fehler machst dann kommst du nie aus der fiesen Diätspirale heraus. Du musst neue Wege gehen um deine Ziele im Leben zu erreichen. Bewerte das Tutorial mit Daumen hoch wenn es dir gefallen hat. Oder lass mir gleich ein Abo da wenn du dieses Tutorial hilfreich fandest und ähnliche Tutorials sehen möchtest. Oder Teile dieses Tutorial mit einer Freundin, die mit ihre Figur unzufrieden.

Ist, wenn auch du ihr helfen möchtest. Denn ich finde jede Frau hat das Recht sich in ihrer Haut wohlzufühlen. Bis zum nächsten Tutorial. Bis zum nächsten Mal Deine Melli ciao ciao.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 votes, average: 6.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply