Crash Diet Essay

Trainingsplan 10 Tage Transformation

In 10 Tagen ' Kg abnehem, geht dasé Die 10 Tage Transformation macht es möglich. 10 Tage Transformation ist eine Entgiftungskur! Entgiftungskur durch Grünpflanzen Es gibt 3 verschiedene Transformationen, abhängig vom IstZustand!.

Reader its Jane Eyre Crash Course Literature 207

Hi, ich bin John Green, dies ist Crash Course Literature und heute werden wir über Charlotte Bronte's quot;Jane Eyrequot; sprechen. Es ist ein Klassiker! Das steht genau so aus dem Buchrücken. Mr. Green! Mr. Green! Sie klingen wie Dirty Harry. Ja, ich habe eine Erkältung, Ich aus der Vergangenheit. Außerdem war es einfach irgendwie eine tuberkulöse Zeit, darum darum dachte ich, ich versuche euch das rüberzubringen mit meiner rauen Stimme. Mr. Green! Mr. Green! Sie klingen wie die Stimme des Tods selber. Weißt du was, ich aus der Vergangenheité Ich weiß du hast die Schule geschwänzt als du dir dein Knie aufgerissen hast, aber einige von uns wollen etwas lernen.

Also, “Jane Eyre� ist voller Weisheit, aber hier ist eine wichtige Lektion für all euch Crash CourseZuschauer: Wenn jemand von euch sich für eine Karriere als Gouvernante entscheidet und es damit endet, dass ihr für einen mysteriösen Fremden in einem einsamen Haus seine sexuell frühreife uneheliche Tochter erzieht und dieser mysteriöse Arbeitgeber um eure Hand anhält, geht mal rauf auf den Dachboden. Es ist nämlich ziemlich wahrscheinlich, dass ihr dort eine verrückte, syphiliskranke, brandstiftende Ehefrau eingeschlossen findet. Und das wird schlecht für eure Beziehung sein. INTRO “Jane Eyre� war einer der größten Erfolge und Skandale des viktorianischen Zeitalters, und sobald es 1847 veröffentlicht war, begannen die Leute,.

Zu versuchen, den Autoren, der unter dem Alias Currer Bell schrieb, zu identifizieren. Hässliche Männer von Art und Weise gaben sich selbst den “Rochester Touch,� Damen übernahmen die “JaneEyreAnmut.� Einige Kritiker schmähten den Roman als gefährlich und antireligiös, was seiner freimütigen Heldin geschuldet war. Aber keine geringere Leserin als Königin Victoria nannte es “ein wirklich wundervolles Buch, in Teilen sehr eigen, aber so kraftvoll und bewundernswert geschrieben�. Stan, ich kann nicht glauben, dass du Königin Victoria diese Stimme gegeben hast. Das ist wirklich unfair ihr gegenüber. Sie war eine reizende Monarchin! Charlotte Brontë wurde 1816 in eine typische englische Familie hineingeboren, mit der Ausnamhe, dass so ziemlich.

Jeder ein literarisches Genie war und tragisch jung an Tuberkulose, Opium und unterdrücktem Verlangen starb. Du weißt schon, es war das viktorianische England. Als Kind wurde Charlotte Brontë mit drei ihrer Schwestern auf eine Schule geschickt. Zwei von ihnen starben dort. Brontë kehrte dann nach Hause zurück und ihre verbleibenden Geschwister erschufen die ausgefeilten fiktionalen Welten Gondal und Angria, voll von Intrigen und Leidenschaft und lächerlichen Namen. Im Grunde also Harry Potter. Nein, eigentlich war es nicht wie Harry Potter. Es war mehr wie das ganze zusätzliche quot;Herr der Ringequot; Zeug, du weißt schon, die elbischen Wörterbücher und so. Dann wurde Brontë Lehrerin und schließlich Gouvernante. Erfahrungen, von denen sie zehrte,.

Während sie “Jane Eyre� schrieb, welches sie veröffentlichte, kurz nachdem ihre Schwester Emily “Sturmhöhequot; herausbrachte und nur kurz bevor ihre Schwester Anne “Agnes Grey� veröffentlichte; natürlich alle unter männlichen Pseudonymen. Für's Protokoll und damit ihr nicht denkt, alle Brontës waren brilliant: ihr Bruder Patrick war ein mieserabler Schriftsteller. Ich fühle mich ein bisschen schlecht, dass zu sagen, weil er mit nur 31 Jahren an Tuberkulose und einer OpiumÜberdosis starb, aber er hatte kein Potenzial. Wie auch immer, Charlottes Pseudonym war Currer Bell und, wie sie der Romanautorin Elizabeth Gaskell schrieb, sie dachte, dieses Alias gäbe ihr Wagemut. Gäbe sie es auf, sagte sie, “Stärke und Mut würden sie verlassen und.

Sie solle fortan davor zurückschrecken, die reine Wahrheit zu schreibenâ€�. Brontë lebte lange genug, um drei weitere Bücher zu veröffentlichen und zu heiraten, bevor sie im Alter von 38 an Tuberkulose und Schwangerschafts komplikationen starb. Hatte jeder im England des 19. Jahrhunderts Tuberkuloseé Also, was passiert eigentlich in der Geschichteé Nun, lasst uns zur Gedankenblase gehen: Die traurige Waise Jane Eyre wird von ihrer bösen Tante großgezogen, die sie weder mag noch liebt. Jane tauscht diese elende Situation gegen eine Armenschule (ähnlich wie die, die Brontë selbst besuchte) an welcher viele der Mädchen an Typhus sterben. Sie beendet ihre Ausbildung, unterrichtet für eine Weile an der Schule und entscheidet dann,.

Dass sie mehr von der Welt sehen möchte. Also nimmt sie einen Job als Gouvernante in Thornfield Hall an, dem Landsitz des Manns von Stand Mr. Rochester. Trotz vieler Warnsignale, einschließlich eines Vorfalls, bei dem Mr. Rochester sich als wahrsagende Zigeunerin verkleidet um herauszufinden, wie Jane über ihn denkt, verlieben sie sich. Als sie gerade heiraten wollen, findet Jane heraus, dass Mr. Rochester eigentlich schon verheiratet ist — mit einer verrückten Frau, die er in seinem Dachboden eingeschlossen hat. Jane flieht und nachdem sie fast vor Kälte und Hunger gestorben ist, wird sie von den Geschwistern Rivers gerettet, die sich passenderweise als ihr lange verschollen geglaubten Cousins herausstellen. Sie steht kurz davor, sich auf eine Ehe mit einem dieser Cousins.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply