Am Bauch Abnehmen Und Am Po Zunehmen

So verbrennt dein Krper Energie Fettverbrennung

Hallo, Flavio Simonetti hier! In diesem Tutorial geht es um ein sehr wichtiges Thema und zwar um die Hierarchie im Körper. Jeder sollte die Hierarchie kennen, der Muskel aufbauen oder Fett abbauen will und zwar ist die Hierarchie enorm wichtig. Wenn man die Hierarchie im Körper kennt, weis man auch genau wie der Körper eigentlich reagiert. Es gibt 4 Hierarchien im Körper und zwar gibt es die Hierarchie die sagt, was er annimmt und wann er etwas verbrennt. Das ist sehr wichtig, die erste Hierarchie und das ist Punkt 1. Der Körper verbrennt als allererstes, wenn man 4 verschiedene Sachen isst, wenn man z. B. Alkohol trinkt, Eiweiß isst, Kohlenhydrate und Fett. Wenn man das alles mehr oder weniger.

Kombiniert, man trinkt z. B. ein Glas Bier und isst dazu Nudeln mit Eiweiß, also mit Fleisch und mit einer fettigen Soße. Also hat man alles darin, was der Körper so verwerten kann. Dann macht der Körper folgendes: Er nimmt die verschiedenen Nahrungsmittel in verschiedenen Hierarchien auf. Das hat natürlich einen Riesen nutzen. Du kannst es optimal für deine Erfolge benutzen. Als allererstes wird der Körper Alkohol benutzen, das verbrennt er als allererstes. Das sollte man auf jeden Fall wissen, der Körper verbrennt als allererstes Alkohol. Nach dem Alkohol, an zweiter Stelle, kommen die Kohlenhydrate. Das ist sehr wichtig. Das wirst Du zum Beispiel beim Fahrrad fahren merken, wenn Du sehr viel Fahrrad fährst,.

Aber davor noch viel Kohlenhydrate zu Dir nimmst, aber du gehst mit dem Ziel Fahrrad fahren, das Du Fett verbrennen willst also das Du Dein Körperfett verbrennen willst, dann wirst Du vielleicht merken, das die Ergebnisse nicht so toll sind. Dann kommt wieder diese Theorie auf, das Du erst nach 20, 30 oder 40 Minuten wirklich effektiv Fett verbrennst. Es kommt nicht auf die Minutenzahl an, sondern es kommt darauf an wie viele Kohlenhydrate Du vor dem Training oder während des Tages Du gegessen hast, bzw. wie viel Kohlenhydrate in deinem Speicher drinnen sind. Dieser Speicher ist 500 Gramm groß und wenn dieser bis zum Rand voll ist, wird der Körper eh nicht gebrauchen, um überhaupt an deine Fettreserven ran zu.

Kommen. Es gibt viele Kurse, die machen zum Beispiel Spinning oder etwas anderes. Dort kann man, obwohl man regelmäßig hin geht, das man gar kein Fett verliert, indem man vor dem Training eine Banane ist oder Kohlenhydrathaltig isst bzw. sich über den Tag vor dem Training Kohlenhydratreich ernährt. Deshalb ist es wichtig zu wissen, das an zweiter Stelle Kohlenhydrate kommen. Also der Körper baut kein Fett ab, bis die Kohlenhydrate nicht verbrannt sind. An dritter Stelle kommt das Eiweiß, das Eiweiß kommt ziemlich schnell also der Körper möchte gleich auf die Muskeln zugreifen, wenn er das aber nicht tut, dann nimmt er das Eiweiß, weil Eiweiß kann er auch in Zucker umformen und als Energie verwenden. Man sollte also.

Versuchen ausreichend Eiweiß zu haben. Am Schluss kommt Fett. Fett möchte er einfach behalten, Fett findet er wichtig und deshalb ist es wichtig zu wissen, das Fett an letzter Stelle kommt denn der Körper denkt sich, das Fett kann ich immer wieder benutzen. Er nutzt das Fett als 2 Möglichkeiten. Ein sehr wichtiger Aspekt, der oft unterschätzt ist, ist das Fett als Energiequelle benutzt wird. Fett hat mehr als doppelt so viel Energie, wie zum Beispiel Kohlenhydrate. Wenn ich zum Beispiel 100 Gramm Brot esse und beispielsweise 100 Gramm Öl trinken würde, hätte ich viel mehr Power bei der gleichen Menge mit dem Öl. Ich könnte mich länger bewegen, hätte mehr Energie, durch das Öl als durch die.

Kohlenhydrate, weil Fett mehr als doppelt so viel Energie hat. Deswegen solltest Du wissen, wenn Du abnehmen möchtest, würde ich Dir folgendes empfehlen. Schau das Du vor dem Training einfach weniger Kohlenhydrate zu Dir nimmst. Das ist ein ganz wichtiger Aspekt, denn wenn Du zu viele Kohlenhydrate über den Tag oder vor dem Training zu Dir nimmst, dann wird es endlos lang dauern, bis die Fett Ankurbelung statt findet. Außerdem solltest Du darauf achten, das Du Fett und Kohlenhydrate nicht kombinierst, denn wenn Du Fett und Kohlenhydrate gleichzeitig nimmst und der Körper nimmt natürlich immer erst die Kohlenhydrate, wie wir gerade Erfahren haben. Wenn er das Fett gerade nicht braucht,.

Dann wird es sofort in der Hüfte oder auf dem Hintern oder wo auch immer er es speichern will speichern. Deshalb ist es wichtig zu wissen wie die Hierarchie ist. Als allererstes ist natürlich Alkohol, an zweiter Stelle Kohlenhydrate, dritte Stelle Eiweiß und an letzter Stelle Fett. Deshalb empfehle ich auch immer ausreichend Protein zu Dir zu nehmen zum Beispiel vor dem Schlafen gehen. Wenn er die Möglichkeit nicht hat, dann kann er natürlich schneller an deine Muskeln rankommen. Deshalb sollte man schauen, das man über diese 7, 8 oder 9 Stunden, je nachdem wie lange Du schläfst, ausreichend Eiweiß zu Dir nimmst, das nicht die Muskeln im Schlaf verbrannt werden. Ich hoffe Dir also mit diesem.

Fettabbau beschleunigen mit diesen 3 einfachen Tipps

Hallo, Flavio Simonetti hier, in diesem Tutorial geht es darum wie Du mit 3 Schritten dein Fettabbau beschleunigst. Der 1. und wichtigste Schritt ist naturbelassen zu essen. Hört sich sehr Simpel an ist aber sehr wichtig. Ich habe sehr viele Personen gesehen die Fertigmahlzeiten kaufen, Fertiglasagne oder Fertigsuppen, Fertigsoßen es gibt ja alle Hand voll Dinge die man im Supermarkt kaufen kann, die man in kurzer.

Zeit sehr schnell isst. Aber diese Fertignahrung die haben natürlich auch Bindemittel drin oder verschiedene Aromen und Dinge die die Haltbarkeit verlängern oder den Geschmack verändern. Man hat festgestellt das genau diese Inhaltsstoffe die in dieser Nahrung drin sind das Hungergefühl einfach unterbinden. Man isst und isst und isst, und isst eigentlich mehr als man Hunger hat und dadurch nimmt man langfristig zu. Man hat auch.

Festgestellt das die Asiaten in den letzten 2030 Jahren wo die Europäer massiv zugenommen haben und massiv übergewichtig wurden, die Asiaten nicht so übergewichtig wurden aus ganz einfachen Grund, weil die Asiaten noch sehr naturbelassener essen und deswegen empfehle ich dir als Regel Nr. 1 wenn Du Fett abbauen willst: Esse naturbelassen! Lass die ganzen Suppen weg, die ganzen Soßen, die mit irgendwelchem.

Natrium oder irgendwelchen komischen Begriffen mit denen man als normaler Mensch nichts anfangen kann. Lass die einfach weg, nimm natürliche Sachen. Nimm Tomatensoße, die Du selbst machst also die Tomaten in der Dose oder mach dir deine Suppen einfach selber. Schau dir ein Paar Kochbücher an es ist vielleicht ein bisschen Arbeit aber ich garantiere dir das Du viel bessere Erfolge haben kannst, weil dein natürliches.

Hungergefühl kommt einfach wieder zurück und dadurch wirst Du einfach auch merken wann Du kein Hunger mehr hast und hörst einfach auf zu essen. 2. Sehr wichtiger Punkt ist die raffinierte Nahrung. Es gibt sehr viel raffinierte Nahrung, das bedeutet die Lebensmittelindustrie hat die Vollkornprodukte genommen, hat die Kerne rausgetan und dadurch hat man Weißmehlprodukte z. B. Brötchen,.

Fladenbrot, die Brötchen auf den Hamburgern und Cheeseburgern, in den Dönerläden, die Pizza oder auch Gebäck, Spätzle, Nudeln, dass sind alles Dinge, wenn Du siehst sie haben eine helle Farbe dann sind sie auf jeden fall mit raffinierten Mehl das bedeutet die Vitamine sind raus, die Ballaststoffe sind raus und die ganzen Nährwerte sind eigentlich aus der Nahrung rausgenommen, selbst die Proteine sind aus der Nahrung.

Größtenteils rausgenommen und dadurch hat man natürlich 1. weniger Vitamine, 2. weniger Ballaststoffe und 3. weniger Proteine und außerdem geht das natürliche Hungergefühl weg. Vielleicht kennst Du das, Du gehst in ein Fastfoodrestaurante, gehst dort was essen, holst dir ein richtig schönes großes Menü, isst es auf und bist eigentlich satt für die nächsten 10 Minuten aber nach einer halben Stunde hast Du wieder Hunger.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4.00 out of 5)
Loading...

Leave a Reply